Telekom Prepaid SIM-Karte: ohne Vertragsbindung mit LTE Geschwindigkeit surfen

Startseite/Telekom Prepaid SIM-Karte: ohne Vertragsbindung mit LTE Geschwindigkeit surfen
Telekom Prepaid SIM-Karte: ohne Vertragsbindung mit LTE Geschwindigkeit surfen 2017-05-24T16:14:53+00:00

Telekom / T-Mobile Prepaid Das beste Netz, aber ohne eine lästige und lange Vertragslaufzeit: Das Telekom Prepaid Angebot macht es möglich. Die verschiedenen Tarife und Optionen werden unter der Bezeichnung MagentaMobil Start bereits seit einigen Jahren erfolgreich vermarktet. Dabei punktet die Telekom mit umfangreichen Leistungen. Erst in dem letzten Monat wurden die enthaltenen Funktionen der Tarife übrigens deutlich aufgewertet und aufgestockt, sodass eine noch intensivere Nutzung heute möglich ist. Durch die Verwendung des schnellen LTE-Netzes der Telekom ist flottes Surfen sowie ein einwandfreies Streamen, auch von hochauflösenden Inhalten, selbstverständlich. Das Netz der Telekom, dass zahlreiche Tests in den letzten Jahren deutlich für sich gewinnen konnte, sorgt dabei auch in ländlichen Regionen, abseits von großen und bekannten Städten, für eine gute Abdeckung und eine zuverlässige Verbindung. Alle Tarife stehen nach Buchung für einen Zeitraum von vier Wochen, also genau für 28 Tage, zur Verfügung.

Telekom Prepaid Handykarte

Telekom MagentaMobil Start SIM-Karte

  • Prepaid Tarif mit D1 Netzqualität

  • Mit 10 Euro Startguthaben

  • Vier Prepaid Tarife zur Auswahl

  • inkl. HotSpot Flat + inkl. EU-Roaming

  • Kein Vertrag, Keine Mindestlaufzeit

  • Echtes Prepaid (Kein Vertrag)

zum Angebot

MagentaMobil Start – Prepaid Tarif mit verschiedenen Tarifleistungen

Der MagentaMobil Start Prepaid Tarif der Telekom lässt sich bei Bedarf mit verschiedenen Optionen und Flatrates ausstatten, um eine effektive und zugleich günstige Nutzung gewährleisten zu können. Unter der Tarifbezeichnung MagentaMobil Start S erhält der Nutzer für nur 4,95 Euro ein Datenvolumen von 150 Megabyte zur freien Verfügung. Der Tarif kann ohne Probleme auch im nahen Ausland, also innerhalb der EU, ohne weitere Kosten verwendet werden. Natürlich darf auch eine Telefonie und SMS Flatrate nicht fehlen, diese ist im Preis bereits mit enthalten. Für besonders intensive Nutzung eignet sich der MagentaMobil Start L Tarif. Mit einem Gigabyte schnellem Datenvolumen steht der ausgedehnten Nutzung nichts mehr im Weg. Auch bei diesem Tarif sind eine Telefonie, SMS und Auslandsflat für einen Preis von 14,95 bereits mit enthalten.

Telekom MagentaMobil Start Prepaid Tarife Vergleich

alle MagentaMobil Start Tarife ansehen

Maximale LTE Geschwindigkeit mit bis zu 300 MBit/s ohne Aufpreis inklusive

Das Telekom Netz gehört mit zu den besten und leistungsstärksten überhaupt. Dementsprechend darf natürlich auch in den Prepaid Tarifen eine Unterstützung für den schnellen Mobilfunkstandard 4G nicht fehlen. Je nach Verfügbarkeit steht dem Nutzer also die besonders zuverlässige und schnelle LTE Technik zur freien Verfügung. Schneller Aufbau von Webseiten auf dem Smartphone oder der ruckelfreie Stream gehören somit zum Alltag. Im Zuge der Aufwertung der verschiedenen Prepaid Tarife hat die Telekom zudem die maximale Surfgeschwindigkeit deutlich angehoben. Anstatt zuvor mit 50 Mbit/s maximal surfen alle Kunden nun mit LTE MAX. Dies entspricht der derzeit höchsten Ausbaustufe in Deutschland überhaupt und ermöglicht eine theoretische Datenrate von bis zu 300 Mbit/s.

Eine festgelegte Festnetz-Nummer auch ohne Guthaben anrufbar

Ob als zusätzliche Sicherheit für die Kinder oder einfach als praktische Dreingabe: Die Prepaid Tarife der Telekom ermöglichen es dem Nutzer zudem, zusätzlich zu allen Leistungen eine festgelegte Festnetz Nummer jederzeit kostenlos anzurufen. Dies funktioniert natürlich auch, wenn auf der Karte kein Guthaben mehr verfügbar ist. Um diesen Service nutzen zu können, kann im persönlichen Service Bereich der Telekom die jeweilige Nummer hinterlegt werden. Diese wird dann automatisch der eigenen SIM Karte zugeordnet und ein kostenloses Telefonieren ist ab diesem Zeitpunkt möglich. Dabei muss es sich natürlich nicht um die eigene Festnetz Nummer handeln, hier kann jede beliebige Nummer aus einem deutschen Haushalt angegeben und hinterlegt werden.

HotSpot Flat an allen Dt. Telekom HotSpots

Das Netz der verfügbaren Hotspots, die direkt von der deutschen Telekom betrieben werden, wird immer größer und dichter. Die zahlreichen Hotspots ermöglichen es dem Nutzer, schnell und ohne Einschränkungen zu surfen, auch wenn eigentlich kein Datenvolumen mehr vorhanden ist. Der nötige Zugang, um diese Hotspots mit dem eigenen Smartphone nutzen zu können, ist bei den MagentaMobil Start Tarifen bereits mit enthalten. Mit den eigenen Zugangsdaten ist es dann möglich, sich deutschlandweit in jeden beliebigen Telekom Hotspot einzuwählen und die Verbindung zum Internet zu genießen. Die HotSpot Flat ist ab dem Tarif MagentaMobil Start S bereits fester Bestandteil und kostet nicht zusätzlich. Ob am Bahnhof oder in der Innenstadt, so macht schnelles und günstiges Surfen viel Spaß.

Data Start als mobilen Prepaid Tarif für Laptop und Tablet

Mit dem Laptop unterwegs eine kurze Recherche im Internet durchführen oder über das Tablet auf dem Weg zur Arbeit schnell die neuesten E-Mails abrufen, mit dem schnellen Netz der Telekom und den günstigen Prepaid Tarifen für mobiles Surfen ist dies alles kein Problem. Das Starterset für die Magenta DataStart Tarife kostet einmalig 9,95 Euro und beinhaltet hierbei bereits ein Guthaben von 10 Euro, welches direkt nach der Aktivierung zur freien Verfügung steht. Die SIM Karte des Tarifs kann je nach Bedarf in einem Surfstick oder direkt im Tablet verwendet werden. Dank LTE MAX sind auch hier hohe Datenübertragungen und eine schnelle Verbindung garantiert. Die Volumenpakete mit maximal 1 Gigabyte (14,95/vier Wochen) halten für alle Ansprüche das passende Paket bereit.

MagentaMobil Start M mit bis zu 20 EUR Startguthaben

Wer sich nun für einen Wechsel zum Prepaid Angebot der Telekom entscheidet, profitiert hier von einer ganz besonderen Aktion. Denn wenn nach der Aktivierung der Tarif MagentaMobil Start M gebucht wird, verdoppelt die Telekom für alle Neukunden das Startguthaben. Anstatt 10 Euro stehen dann also 20 Euro zur freien Verfügung. Der Tarif enthält neben einer Flatrate für umfangreiche Telefonie und das Versenden von SMS ebenfalls die HotSpot Flatrate. Auch die Nutzung der enthaltenen Leistungen innerhalb der EU ist fester Bestandteil. Zudem ermöglicht ein Datenvolumen von 750 Megabyte mit LTE Max schnelles Surfen. Das Bonusguthaben wird direkt nach der Aktivierung der Karte und der Buchung der beschriebenen Option dem Konto gutgeschrieben, dieses kann anschließend direkt genutzt werden. Der Kartenpreis liegt hier bei 9,95 Euro einmalig.

Telekom Prepaid Kontaktmöglichkeiten:

Telekom Deutschland GmbH
Landgrabenweg 151
53227 Bonn
www.telekom.de

E-Mail Kontakt: impressum@telekom.de
Telefonischer Kontakt: 0800 33 02202
Telefonische Bestellung: 0800 33 03000
Online Bestellung: Telekom.de

Prepaid Tarife von Telekom / T-Mobile:

Telekom Prepaid SIM-Karte: ohne Vertragsbindung mit LTE Geschwindigkeit surfen
3.3 (66.9%) 58 Bewertung[en]