Die Freikarte von Vodafone mit CallYa Tarif ist die erste LTE-fähige kostenlose Prepaid Freikarte in D-Netz-Qualität. Ohne Mindestumsatz, ohne monatliche Kosten und ohne kostenpflichtiges Starterpaket: Günstiger geht Telefonieren, Surfen und SMS-Schreiben mit einem modernen Prepaid Tarif heute nicht mehr. Die Vodafone Freikarte punktet mit zahlreichen Vorteilen, finanzieller und technischer Art. Durch schnelles LTE-Internet, das gut ausgebaute D-Netz von Vodafone und flexiblen Flatrates ist der Prepaid-Tarif die ideale Alternative zu teuren und langen Verträgen. Alle verfügbaren Flatrates lassen sich flexibel buchen und kündigen. Gleichzeitig ist natürlich auch eine Nutzung des kostenlosen Basis-Tarifs (CallYa Talk&SMS) kein Problem. Wird die Karte nicht genutzt, fallen dann natürlich auch keine Kosten an. Die Preise für Minuten und SMS in alle deutschen Netze liegen beim Basis-Tarif bei der Vodafone Freikarte bei günstigen 9 Cent pro Einheit.

Vodafone Freikarte (CallYa)

Vodafone Freikarte

Prepaid Karte ist kostenlos
4G LTE Speed mit max 375 MBit/s optional
9 Cent pro Minute in alle dt. Netze
9 Cent pro SMS in alle dt. Netze
Besonderheiten:
4G LTE Max mit 375 MBit/s
EU-Roaming inkl.
Kein Vertrag, Keine Bestellkosten
0 € Grundkosten
zum Angebot

Kostenlose Prepaid SIM-Karte mit gratis LTE und 850 MB Datenvolumen

Günstige Tarife, die viel Leistung bieten, aber dennoch ohne langwierigen Vertrag auskommen, dies verspricht die kostenlose Prepaid SIM-Karte von Vodafone. Alle Tarife nutzen für Datenverbindungen das schnelle LTE-Netz von Vodafone. Mit dem praktischen CallYa Smartphone Special Tarif für einen Preis von nur 9,99 Euro pro Monat ist auch eine ausgedehnte Nutzung des eigenen Smartphones gar kein Problem. Hier können dann, je nach Bedarf, bis zu 200 Minuten und SMS in alle deutschen Netze genutzt werden, zudem stehen 750 Megabyte Datenvolumen zur freien Verfügung (Mit Nutzung der MeinVodafone-App 850 Megabyte). Zudem sind kostenlose Telefonate und SMS zu allen anderen Vodafone Nutzern in diesem Tarif mit enthalten. Der Tarif kann nach einer Laufzeit von 30 Tagen wieder gekündigt werden.

Einziger Freikarten Tarif mit 4G LTE Max. 375 Mbit/s

Schnelles Internet darf bei der ausgedehnten Smartphone-Nutzung von heute schon längst nicht mehr fehlen. Dem Anspruch nach hohen Datenraten und zuverlässiger Nutzung der Online-Dienste kommt die Vodafone Freikarte ohne Probleme nach. Denn es handelt sich bei diesem Angebot um den schnellsten Prepaid-Tarif in Deutschland überhaupt. Möglich macht dies das leistungsstarke und moderne Netz von Vodafone. Da alle Tarife des Prepaid-Angebots für die Nutzung der LTE Technik freigeschaltet sind, ist bei entsprechender Verfügbarkeit ein schnelles Surfen garantiert. Dank LTE-Max liegen die maximalen Datenraten bei 375 Mbit/s, natürlich abhängig vom Empfang und genutzten Endgerät. Das gut ausgebaute LTE-Netz steht schon längst nicht mehr nur in großen Städten, sondern auch in ländlichen Regionen zur Verfügung. Surfen macht so direkt viel mehr Spaß.

100 MB gratis Datenvolumen für Nutzer der MeinVodafone-App

Nutzer eines Vodafone Vertrags wissen die MeinVodafone-App bereits seit längerer Zeit zu schätzen. Hier stehen alle wichtigen Informationen rund um den Tarif übersichtlich aufbereitet zur Verfügung. Unter anderem können hier auch die monatlichen Rechnungen und auch das verbrauchte, bzw. das noch zur Verfügung stehende Datenvolumen nachvollzogen werden. Um nun auch für Prepaid-Nutzer die MeinVodafone-App interessanter machen zu können, spendiert Vodafone jedem Nutzer 100 Megabyte kostenloses Datenvolumen. Das praktische hierbei: Es handelt sich nicht um eine einmalige Aktion, sondern das kostenlose Datenvolumen steht jeden Monat erneut zur Verfügung und kann nach Belieben zum Surfen, Chatten und mehr verwendet werden. Die monatliche, kurze Nutzung der App reicht hierfür bereits aus. Die App kann sowohl auf Geräten mit Android wie auch mit iOS installiert werden.

In den Fußnoten dazu heißt es:

Dein App-Geschenk ist kostenlos und gilt für 28 Tage ab dem Tag Deiner Buchung in Verbindung mit dem Smartphone Special oder Allnet Flat. Du hast damit 100 MB mit bis zu 375 Mbit/s im 4G|LTE-Netz die du auch im EU-Ausland nutzen kannst. Hast Du Dein Inklusiv-Volumen und das App-Geschenk verbraucht, surfst Du nur noch mit höchstens 32 kbit/s. Restliche Highspeed-MB verfallen mit Ablauf der 28 Tage. Danach kannst Du Dein App-Geschenk wieder neu über die MeinCallYa-App buchen.

CallYa Prepaid Freikarten Tarife im Vergleich

Die Bestellung einer Prepaid Karte von Vodafone ist versandkostenfrei. Zur besseren Darstellung findest Du alle CallYa Prepaid Tarife in unserem Vergleich noch einmal tabellarisch zusammengefasst.

Tarif:

CallYa Talk&SMS

CallYa Smartphone Special

CallYa Smartphone Allnet Flat

Telefonie: 9 Cent Vodafone-Flat
200 Frei-Min.
Telefon-Flat
SMS 9 Cent Vodafone SMS-Flat
200 Frei-SMS
SMS-Flat
Internet-Speed: 4G LTE Max (375 MBit/s) Cent 4G LTE Max (375 MBit/s) Cent 4G LTE Max (375 MBit/s) Cent
Datenvolumen: optional 750 MB 1 GB
Besonderheiten: 4G LTE Max mit 375 MBit/s
EU-Roaming inkl.
Kein Vertrag, Keine Bestellkosten
0 € Grundkosten
4G LTE Max mit 375 MBit/s
EU-Roaming inkl.
Kein Vertrag, Keine Bestellkosten
9,99 € / 4 Wochen
4G LTE Max mit 375 MBit/s
EU-Roaming inkl.
Kein Vertrag, Keine Bestellkosten
22,50 € / 4 Wochen
zum Angebot
zum Angebot
zum Angebot

Wie können Kunden die CallYa Karte mit Guthaben aufladen? Wenn du als Kunde einer Vodafone Freikarte mit CallYa Tarif deine SIM-Karte mit Guthaben aufladen möchtest, kannst du aus verschiedenen Auflade-Optionen wählen. Vodafone hat das ganz einfach geregelt. Du musst dich auch nicht direkt anmelden. Über die Direkt-Aufladung kannst du Dir neues Guthaben per Paypal, per Sofortüberweiseung, per Giropay oder per Kreditkarte ala Visa oder MasterCard hinzufügen. Noch schnell geht die Aufladung, wenn du ein CallYa Benutzerkonto hast.

Mit der Komfort-Aufladung können Kunden auch eine automatische Aufladung auf den Weg bringen. Technisch wird das so realisiert, dass wenn dein CallYa Guthaben weniger als 5 Euro beträgt, dass die Prepaid Karte dann automatisch aufgeladen wird. Das geschieht per Lastschriftverfahren. Der Betrag wird von deinem Bankkonto abgebucht.

Weitere Auflademöglichkeiten:

  • Vodafone-CallNow: Die CallYaNow Guthabenkarte kannst Du dir in einem Vodafone-Shop, an der Tankstelle oder im Einzelhandel besorgen. Einfach die Aufladenummer freirubbeln und dann über die Tastenkombinationen (siehe Bild) aufladen. CallYa aufladen
  • Online-Aufladung: Das Guthaben kann online aufgeladen werden. Das kannst du über ein Portal wie Guthaben.de oder Prelade.de tun.
  • Bankautomaten: Am Bankautomaten deiner Bank kannst du die Karte auch aufladen
  • CallNow-Transfer:

Wenn du nicht selbst aufladen kannst – warum auch immer – können Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder Dir Guthaben schicken.

Die Freikarten von Vodafone kannst du mit zusätzlichen Tarifoptionen aufwerten. Welche Tarifoptionen sind das? In diesem Abschnitt findest Du eine ausführliche Liste mit Optionen. Je nachdem für welche Option Du dich später entscheiden solltest, der Vorgang ist immer der gleiche. Du schickt eine SMS mit dem Inhalt der Tarifoption einfach an die 70888. Verstanden? Wenn nicht, ist hier ein Beispiel: SMS mit „250 MB“ an die 70888 senden, fertig.

Internet Tarifoptionen:

  • 250 MB = 4,99 Euro
  • 750 MB = 9,99 Euro
  • 2 GB = 19,99 Euro
Min./SMS Tarifoptionen:

  • 100 Min./SMS = 4,99 Euro
  • 500 Min./SMS = 9,99 Euro
Community Option:

  • Vodafone Flat = 2,99 Euro
Du hast Dir die Vodafone Freikarte nach Hause bestellt und hast nun weitere Fragen? Als CallYa Kunde hat die Möglichkeit, jederzeit und Rund um die Ihr, die kostenlose Hotline in Anspruch zu nehmen. Hier sind alle Telefonnummern zur Hotline aufgelistet.

Aus dem Inland – Deutschland
Wenn die aus Deutschland das CallYa Service Team von Vodafone erreichen möchtest, dann bitte die 0172 229 02 29 (aus Deutschland) wählen.

Aus dem Ausland
Falls du dich im Ausland aufhalten solltest, musst du daran denken, die +49 172 229 02 29 (es gilt der Auslandspreis deines CallYa Tarifes)

Wie hoch sind die Kosten?
Die Hotline ist für alle CallYa Kunden (egal ob Talk & SMS, CallYa Smartphone Special oder CallYa Smartphone Allnet Flat) kostenlos

Neue Hotline-Nummer: 0172 2290229
Ab 1. Juli 2013 musste Vodafone aufgrund gesetzlicher Bestimmungen eine neue Hotline-Nummer einrichten. Statt der üblichen Kurzwahl-Nummer 22911 kann die CallYa Hotline nur noch über die Mobilfunknummer 0172 2290229 angerufen werden.

zum Angebot

Schon gewusst?

Mit dem CallYa Talk & SMS Handytarif gehst du keine Vertragsbindung ein, im Gegenteil. Deine Handykosten hast du dank Prepaid täglich unter Kontrolle. Du telefonierst nicht nur für 9 Cent pro Minute in alle dt. Netze, sondern es fallen auch parallel nur 9 Cent pro SMS an. Wenn nötig, kannst du zu diesem Tarif eine Internet-Flat hinzubuchen. Die Kosten belaufen sich hierbei auf 1,49€ pro Tag. Möchtest du eines Tages in einen anderen Tarif von CallYa wechseln, kannst du das jederzeit kostenlos machen. Hierzu brauchst du lediglich die CallYa-Hotline unter der Nummer: 0172 - 229 0 229 anrufen und deinen Wunschtarif mitteilen.
zum Angebot
Vodafone Freikarte – Kostenlose Prepaid SIM-Karte mit CallYa Tarif
4.25 (85%) 16 votes