o2 Prepaid SIM Karte freischalten & aktivieren – so geht’s

o2 Prepaid SIM Karte freischalten / aktivierenDu bist Besitzer einer o2 Prepaid-SIM-Karte und möchtest diese nun schnellstmöglich freischalten lassen, damit Du mit Deinen Freunden telefonieren und simsen kannst?

Wir verraten Dir, welche Möglichkeiten Dir bei o2 zur Auswahl stehen, die Registrierung zu vollziehen.

Aus diesem Grund muss die o2 Prepaid Karte aktiviert werden

Noch vor einigen Jahren musste man sich für den Kauf einer Prepaid-Karte nicht mit seinem Personalausweis ausweisen. Mittlerweile hat sich die Rechtslage aufgrund des am 1. Juli 2017 eingeführten Anti-Terror-Gesetzes jedoch verändert: Da bei den jüngsten Terroranschlägen in Europa stets anonyme Prepaid-Handys zur Kommunikation unter den Terroristen verwendet wurden, wurde ein spezielles Gesetz verabschiedet, welches besagt, dass ein Mobilfunkanbieter eine SIM-Karte nur noch dann freischalten darf, wenn sich der Käufer zuvor identifiziert hat – dies ist also nicht nur bei o2, sondern auch bei allen Anbietern der Fall.

Welche Möglichkeiten bietet Dir o2 dazu?

Zur Freischaltung Deiner SIM-Karte bietet dir o2 zwei Möglichkeiten an: Die besonders bequeme VideoIdent-Prüfung und die klassische PostIdent-Prüfung. Beide Optionen beschreiben wir Dir im folgenden Abschnitt genauer.

Die VideoIdent-Prüfung

Bei der VideoIdent-Prüfung kannst Du Dich ganz bequem von zuhause aus ausweisen. Du benötigst lediglich einen PC mit einer angeschlossenen Webcam oder ein Mobiltelefon mit Frontkamera. Und so funktioniert’s:

  1. Besuche die Internetseite freischalten.o2.de
  2. Trage Deine Mobilfunknummer und Deine SIM-Karten-Nummer ein, die Du im SIM-Karten-Brief findest.
  3. Gebe Deine persönlichen Daten und Deine vierstellige Kunden-PIN ein – letztere findest Du auch im SIM-Karten-Brief.
  4. Wähle optional verschiedene Einstellungen für Deine o2 SIM-Karte aus oder überspringe diesen Abschnitt.
  5. Klicke auf die Auswahlmöglichkeit “Video-Chat” und klicke anschließend auf “Jetzt starten”.
  6. Gebe Deine E-Mail-Adresse und eine bereits funktionierende Mobilfunknummer ein.
  7. Wähle aus, ob Du die Identifizierung am PC oder mithilfe der kostenlosen PostIdent-App durchführen möchtest.
  8. Klicke auf “Webcam aktivieren” und anschließend auf “Verbinden”.
  9. Du wirst nun via Videochat mit einem Mitarbeiter verbunden, dem Du Deinen Ausweis in die Kamera zeigen musst.
  10. Folge den Anweisungen des Mitarbeiters. Im Anschluss daran wird Deine o2 SIM-Karte zeitnah freigeschaltet.

Die PostIdent-Prüfung

Bei der PostIdent-Prüfung weist Du Dich mit einem Post-Formular bei einer Postfiliale vor Ort aus.

Und so funktioniert’s:

  1. Besuche die Internetseite freischalten.o2.de
  2. Trage Deine Mobilfunknummer und Deine SIM-Karten-Nummer ein, die Du im SIM-Karten-Brief findest.
  3. Gebe Deine persönlichen Daten und Deine vierstellige Kunden-PIN ein – letztere findest Du auch im SIM-Karten-Brief.
  4. Wähle optional verschiedene Einstellungen für Deine o2 SIM-Karte aus oder überspringe diesen Abschnitt.
  5. Klicke auf die Auswahlmöglichkeit “PostIdent” und klicke anschließend auf “Jetzt starten”.
  6. Dir wird nun ein spezielles Formular angezeigt, welches Du mithilfe Deines Druckers ausdrucken musst.
  7. Gehe mit diesem Formular und Deinem Personalausweis in eine Postfiliale Deiner Wahl.
  8. Der Mitarbeiter wird Deine aufgenommenen Daten an o2 weiterleiten, die Deine SIM-Karte anschließend freischalten.

Übrigens:
Wenn Du Dich nicht im Besitz eines deutschen Personalausweises befindest (etwa weil Du kein deutscher Staatsbürger bist), kannst Du Dich alternativ auch mit einem gültigen Reisepass ausweisen.


Das könnte Dich auch interessieren:

Hat Dir der Artikel geholfen? Wie sind deine Erfahrungen mit der Freischaltung, Aktivierung Aufladung & Registierung der o2 Prepaid SIM-Karte? Gab es bisher Probleme? Schreib uns in die Kommentare

o2 Prepaid SIM Karte freischalten & aktivieren – so geht’s
3.4 (68%) 5 Bewertung[en]

7 Kommentare

  1. Bianca Schmücking 4. April 2018
  2. handykarten-check.de 6. April 2018
  3. jasmund 2. Mai 2018
  4. Alex 8. Mai 2018
  5. Renate 6. Juli 2018
  6. April 8. August 2018
  7. Fritz 27. November 2018

Kommentar abgeben