Telekom Prepaid Karte mit Guthaben aufladen – diese Möglichkeiten gibt’s

Telekom Prepaid Karte mit Guthaben aufladen - diese Möglichkeiten gibt's

Du besitzt einen Telekom Prepaid-Tarif und möchtest neues Guthaben aufladen? Dann stehen Dir idealerweise gleich mehrere Möglichkeiten zur Auswahl bereit.

Welche das sind, verraten wir Dir in unserer nachfolgenden Übersicht.

Telekom Prepaid-Aufladung via App

Mit der kostenlosen App „Prepaid Aufladung“ von Alphacomm Solutions, die Du sowohl im Google Play Store, als auch im Apple Store findest, kannst Du Dein Telekom-Guthaben schnell und einfach aufladen. Und so funktioniert’s:

  1. Lade Dir die App hinunter, installiere Sie und erstelle Dir einen kostenlosen Account.
  2. Wähle Deinen bevorzugten Aufladebetrag zwischen 15 und 99 Euro aus.
  3. Entscheide Dich für eine Bezahlmethode, wie etwa PayPal, Giropay oder Kreditkarte.
  4. Dein Guthaben wird Dir sofort gutgeschrieben.
Telekom Prepaid-Aufladung via App


Alternativ bietet Dir die App noch einige weitere praktische Funktionen:

  • eine automatische Aufladung an einem von Dir ausgewählten Tag im Monat
  • eine automatische Aufladung, wenn das aktuelle Guthaben auf einen Wert von unter 5 Euro sinkt
  • eine automatische Aufladung, wenn zu wenig Guthaben vorhanden ist, um eine Option zu buchen

Telekom Aufladekarte bzw. Aufladecode

Wenn Du im Handel eine Aufladekarte erworben hast, so kannst Du Dein Prepaid-Konto wie folgt aufladen:

  1. Rufe mit Deinem Handy die kostenlose Rufnummer 2000 an.
  2. Nach einer Aufforderung gibst Du Deinen Code über die Tastatur ein und bestätigst die Eingabe mit #

Alternativ kannst Du Deinen Aufladecode auch ohne Anruf über die Tastatur Deines Telefons eingeben: Tippe hierfür erst die Kombination *101* ein, der der Aufladecode und # folgen. Bestätige die Eingabe anschließend über die Anruftaste.

Beispieleingabe: *101*Aufladecode#


Telekom Prepaid-Aufladung im Internet

Auf der Seite guthaben.de kannst Du Dein Telekom Guthaben ganz einfach online aufladen. Registriere Dich auf der Seite einfach mit einem kostenlosen Account und wähle anschließend Deinen gewünschten Aufladebetrag (5, 10, 15, 20, 30 oder 50 Euro) aus.

Nach der Eingabe Deiner Rufnummer sowie der Bezahlung via PayPal, Sofortüberweisung, Giropay oder einer anderen Methode wird Dir Dein Guthaben innerhalb von 30 Sekunden auf Dein Prepaid-Konto gutgeschrieben.


Telekom Prepaid-Aufladung am Bankautomaten

Wusstest Du, dass Du Dein Prepaidguthaben auch ganz einfach am Bankautomaten aufladen kannst? Dies ist sowohl bei allen Filialen der Sparkasse, als auch bei der Postbank sowie bei den Volks- und Raiffeisenbanken möglich.

1. Führe Deine Bankkarte in das SB-Terminal ein.
2. Wähle die Option „Handyguthaben aufladen“
3. Wähle Deinen Mobilfunkprovider und Deinen gewünschten Aufladebetrag aus.
4. Gebe Deine Bank-PIN sowie Deine Handynummer ein – letztere zwei Mal.
5. Der Aufladebetrag wird Dir sofort gutgeschrieben und von Deinem Bankkonto abgebucht.


Telekom Prepaid-Aufladung im Ausland

Da es im Ausland in der Regel keine Aufladekarten zu kaufen gibt und einige Banken eventuell zusätzliche Gebühren für eine Aufladung berechnen, empfiehlt sich im Ausland stets eine Aufladung über das Internet – z.B. auf guthaben.de (siehe oben).

Nutze hierfür einfach das WLAN im Hotel bzw. in einem Cafe oder ein kostengünstiges Internetcafe. Alternativ kannst Du Dein Guthabenkonto im Ausland natürlich auch problemlos via App (siehe Abschnitt 1) aufstocken.


Prepaid-Aufladung über Digitale PayPal Gutscheine

Wenn Du Dich im Besitz eines PayPal-Kontos befindest, kannst Du Dein Telekom-Guthaben auch ganz leicht durch Digitale PayPal Gutscheine aufladen: Erwerbe hierfür im PayPal-Shop einen passenden Auflade-Gutschein in Höhe von 15, 20 oder 30 Euro. Natürlich kannst Du einen solchen Gutschein auch als Geschenk an gute Freunde oder Verwandte verschicken.


Prepaid-Guthaben abfragen – so geht’s:

Wenn Du überprüfen möchtest, wieviel Guthaben du noch auf deinem Handy hast, gibt es folgende Möglichkeiten:

Gebe die Kurzwahl *100# auf der Tastatur Deines Handys ein und bestätige die Eingabe anschließend mit der Anruftaste.

oder:

Rufe mit Deinem Handy die kostenlose Kurzwahl 2000 an. Beachte jedoch, dass zusätzliche Kosten für den Anruf anfallen können, wenn Du Deinen Kontostand auf diese Weise im Ausland in Erfahrung bringen möchtest.


Hat Dir der Artikel geholfen? Welche Variante der Guthabenaufladung gefällt Dir am besten? Schreib mir deine Erfahrung in die Kommentare 😊

[kkstarratings]

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"