Aldi Talk Prepaid Karten Tarife VergleichBeim Lebensmittel-Discounter ALDI kannst Du Dir die ALDI TALK Prepaid Karte online oder in der Filiale für nur 12,99 €, inkl. 10 € Startguthaben bestellen – ohne Grundgebühr & ohne Mindestumsatz.

Interessant: Die Prepaidkarte von ALDI ist unter Prepaid Kunden sehr beliebt !

Wie umfangreich ist das Prepaid Karten Angebot von ALDI-TALK? Welche Prepaid Tarife können Kunden dort bestellen? Und welche Leistungen bietet Dir eine ALDI-TALK Handykarte? Diese und weitere Fragen beantworten wir Dir hier auf Handykarten-Check!

ALDI TALK Prepaid Handykarten Tarife Vergleich

Tarifbezeichnung:Leistungen:Kosten:
Basis-Prepaid-Tarif» 10 € Startguthaben
» Keine Grundgebühr
» Kein Mindestumsatz
0,00 €
/ 4 Wochen
» zum Angebot
Paket S» 10 € Startguthaben
» Telefon-Flat
» SMS-Flat
zu ALDI TALK
» 1,5 GB Internet-Flat, inkl. LTE
» EU-Roaming inklusive
7,99 €
/ 4 Wochen
» zum Angebot
Paket M» 10 € Startguthaben
» Telefon-Flat
» SMS-Flat und SMS
zu ALDI TALK
» 3 GB Internet-Flat, inkl. LTE
» EU-Roaming inklusive
12,99 €
/ 4 Wochen
» zum Angebot
Paket L» 10 € Startguthaben
» Telefon-Flat
» SMS-Flat
» 5 GB Internet-Flat, inkl. LTE
» EU-Roaming inklusive
19,99 €
/ 4 Wochen
» zum Angebot

Kein Interesse an ALDI-TALK? → Direkt zum Prepaid Tarifrechner von Handykarten-Check.

Basis-Prepaid Tarif als Starterset inkl. 10 € Startguthaben

Möchtest auch Du die Prepaid Tarife von Aldi-Talk nutzen, benötigst Du hierfür das sogenannte Starter-Set. Dieses beinhaltet eine praktische Triple-SIM-Karte, sodass für jedes Smartphone die passende Größe dabei ist. Das Aldi Talk Starter-Set kostet einmalig 12,99 Euro und ist inkl. 10 Euro Startguthaben. Dieses kann entweder direkt vor Ort in jeder Aldi Filiale oder bei Bedarf natürlich auch online erworben werden. Die Aktivierung der SIM-Karte erfolgt wahlweise direkt über das Internet, eine Hotline oder das beiliegende Formular per Post, Fax oder E-Mail.

Das ALDI-TALK Starter Set beinhaltet einen Basis-Prepaid-Tarif, welcher im Monat vollkommen kostenlos ist. Hier gibt es natürlich auch keinen Mindestumsatz, sodass günstige Verwendung bei einer seltenen Nutzung des Smartphones gewährleistet ist.

PS:
Der Tarif lässt sich bei Bedarf natürlich auch um passende Flatrates und Optionen erweitern.

Kombi-Pakete – jederzeit zum ALDI TALK Basistarif hinzu- und abbuchbar

Für eine ausgedehnte Nutzung des Smartphones sind die Kombi-Pakete von Aldi Talk sehr gut geeignet. Diese enthalten, je nach gewählter Option, alle Funktionen und Einheiten, die hierfür nötig sind.

Das sind die Kombi-Pakete von ALDI TALK:

  • Paket 300
  • Paket 600
  • All-Net-Flat

Für einen Preis von 7,99 Euro pro 30 Tage kann das Paket 300 gebucht werden, welches 300 Minuten oder SMS in alle deutschen Netze sowie ein Highspeed Volumen von 750 Megabyte enthält.

Deutlich mehr bietet hier das Paket 600, welches mit 600 Einheiten für Kurznachrichten und Telefonie ausgestattet ist. Zudem ist das Volumen mit 1500 Megabyte deutlich umfangreicher. Der Preis für das Paket 600 liegt bei 12,99 pro Monat.

Eine echte Allnet-Flat bietet Aldi Talk zum Preis von 19,99 Euro. Hier stehen zudem 2000 Megabyte Highspeed Internet zur freien Verfügung.

EU-Ausland – Sprach-Paket & Internet-Paket ab 4,99 €

Bist du in verschiedenen Ländern der Europäischen Union unterwegs, und möchtest auch hier nicht auf das Smartphone verzichten? Dann kannst Du bei ALDI-Talk neben einem EU-Sprach Paket auch ein EU-Internet Paket buchen.

Bereits ab einem Preis von 4,99 Euro für 7 Tage lässt sich das EU Sprach-Paket 150 buchen. Dieses ermöglicht 150 Minuten Telefonie im EU Ausland. Zudem sind auch Telefonate aus der Schweiz mit der Option möglich. Sehr praktisch: Nach Ablauf der Frist verlängert sich die Option nicht automatisch, sondern läuft ganz normal aus.

Das EU Internet Paket 500 ermöglicht für 4,99 Euro bei einer Laufzeit von 7 Tagen zudem ein unbeschwertes Surfen.

Hinweis zur Buchung der Option: Die Optionen lassen sich ganz einfach über den Login “Mein ALDI TALK”, über die “ALDI TALK App” oder über die Konto-Hotline 1155 hinzubuchen.

Prepaid Internet-Flatrates – nur 4 Wochen Laufzeit

Mit den flexiblen und umfangreichen Prepaid Internet Flatrates von ALDI Talk ist zudem auch ein schnelles mobiles Surfen möglich. Die Flatrates bieten bei einer Laufzeit von 30 Tagen volle Flexibilität.

Bereits ab einem Preis von 3,99 Euro steht beispielsweise die Internet Flatrate S mit einem enthaltenen Volumen von 300 MB zur freien Verfügung. Das maximale Volumen liegt bei umfangreichen 5,5 GB, welche für 14,99 Euro unter der Bezeichnung Internet Flatrate XL gebucht werden können.

Selbst ausgedehntes Streamen und Surfen dürfte damit kein Problem sein. Die Flatrates lassen sich mit einer Laufzeit von 30 Tagen natürlich flexibel kündigen oder ändern. Auf Knopfdruck gibt es zudem für nur 2 Euro neues Datenvolumen. Hier steht das enthaltene Inklusivvolumen (Ausnahme Internet Flatrate XL) anschließend wieder komplett zur Verfügung.

25,- EUR Bonus bei Rufnummermitnahme

Möchtest Du Deine bisherige Rufnummer mit zu ALDI TALK nehmen, ist dies natürlich gar kein Problem. Damit Du deine alte Nummer mitnehmen kannst, musst Du dein Vertrag beim alten Provider fristgerecht kündigen. Anschließend kann die Portierung der alten Nummer zu ALDI TALK beantragt werden.

Hierfür enthält das Starter Set bereits das passende Formular, welches Du nur ausfüllen und absenden musst. Der Rest erfolgt in der Regel automatisch.

Und das Beste: Ist die Mitnahme der alten Nummer erfolgreich, profitieren Sie von einem Bonusguthaben in Höhe von 25 Euro. Dieses wird Ihnen direkt auf die SIM Karte gutgeschrieben.

Hier mehr zur Rufnummernmitnahme von ALDI TALK lesen.

ALDI TALK Kontaktmöglichkeiten:

MEDION AG
Am Zehnthof 77
45307 Essen

Homepage: www.alditalk.de

E-Mail Kontakt: medionmobile@medion.com

Service Hotline: 0177-177 1157
Konto Hotline: 1155 (kostenlos)

Online Bestellung: alditalk.de

Guthaben aufladen und abfragen bei ALDI TALK – wie geht das?

Die Prepaid Karte von ALDI TALK kann auf verschiedene Art und Weise mit Guthaben aufgeladen werden, z.B. ganz einfach über die App.

Es gibt aber noch deutlich mehr Möglichkeiten? Welche das sind, haben wir Dir in unserem Artikel ALDI TALK Guthaben aufladen & abfragen – so geht’s zusammengestell.

Registrierung / Aktivierung der ALDI TALK SIM-Karte

Das neue Anti-Terror-Gesetz verlangt es so, dass die ALDI TALK SIM-Karte vor Nutzung auf den Kunden registriert bzw. aktiviert werden muss.

Fall es Dich beruhigt: Das betrifft alle Prepaid-Anbieter, wie z.B. auch Vodafone CallYa, congstar oder auch die Telekom.

In unserem Artikel “ALDI TALK Prepaid SIM-Karte aktivieren: So klappt die Registrierung” beschreiben wir Schritt für Schritt, wie die Freischaltung erfolgt.

Ansonsten geht’s hier direkt zum Anbieter: www.alditalk.de


Hat dir der Artikel geholfen? Wie sind deine Erfahrungen mit der Prepaid Karte von ALDI-Talk? Gab es Schwierigkeiten bei der Aktivierung bzw. Registrierung? Dann schreib es mir doch in die Kommentare

ALDI TALK Prepaid
3.9 (77.07%) 41 Bewertung[en]