WhatsApp SIM freischalten, aktivieren und registrieren – so klappt’s

WhatsApp SIM freischalten, aktivieren und registrierenDu bist Vielchatter und hast Dir daher folgerichtig eine Prepaid-SIM-Karte von WhatsApp SIM zugelegt?

Dann möchtest Du sicher auch schleunigst mit dem Verfassen von WhatsApp-Nachrichten an Freunde und Verwandte beginnen.

Zuvor musst Du Deine neue SIM-Karte jedoch erst einmal freischalten lassen. Wie das funktioniert & welche Möglichkeiten Du hast, verraten wir Dir hier.


Wieso muss die WhatsApp SIM Prepaid Karte aktiviert werden?

Noch vor gar nicht allzu langer Zeit musste man sich lediglich beim Abschluss eines 24-Monats-Vertrags ausweisen. Dies hat sich jedoch seit dem 1. Juli 2017 geändert: An dem besagten Tag trat ein neues Gesetz in Kraft, welches es den Anbietern von Prepaid-SIM-Karten untersagt, ihre SIM-Karten freizuschalten, bevor die Identität des Käufers anhand eines gültigen Ausweisdokuments überprüft wurde.

Hintergrund der Gesetzesänderung ist die Tatsache, dass bei den jüngsten Terroranschlägen in Paris und Brüssel vermehrt anonyme Prepaid-Handys zur Kommunikation unter den Terroristen verwendet wurden – es handelt sich bei dem Gesetz also in erster Linie um eine reine Präventionsmaßnahme.

Welche Verfahren stehen Dir für die Identitätsprüfung zur Verfügung?

Um Deine WhatsApp SIM Prepaid-Karte freischalten zu können, stehen Dir drei unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl bereit: Der besonders bequeme Video-Chat via PC oder Smartphone und das klassische POSTIDENT-Verfahren in einer Post-Filiale Deiner Wahl.

Wie beide Möglichkeiten genau funktionieren, verraten wir Dir hier Schritt für Schritt.

Die eigentliche Freischaltung

  1. Rufe im Browser die Homepage https://www.whatsappsim.de/sim-freischalten/sim-karte-aktivieren auf.
  2. Gebe Deine SIM-Kartennummer und die PUK2 ein – beide findest Du auf dem SIM-Kartenträger.
  3. Nun öffnet sich ein Formular, in das Du Deine persönlichen Daten (Name, Adresse etc.) eintragen musst.
  4. Überprüfe Deine Eingaben auf Richtigkeit und bestätige die Eingabe.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Freischaltung kommt nun das eigentliche Identifikationsverfahren:

Video-Chat per Computer

  1. Klicke im Auswahlfenster nach der Freischaltung das Feld “Video-Chat” an.
  2. Du wirst nun via Video-Chat mit einem Mitarbeiter verbunden, der Deine Ausweisdaten kontrollieren möchte.
  3. Halte nach der Aufforderung des Mitarbeiters Deinen Ausweis von beiden Seiten in Deine Webcam.
  4. Nach dem erfolgreichen Abgleich mit Deinen zuvor eingegebenen Daten wird Deine SIM-Karte freigeschaltet.

Video-Chat per Smartphone-App

Alternativ ist der Video-Chat auch über die kostenlose WhatsApp SIM Smartphone-App möglich.

Das funktioniert so:

  1. Lade Dir die WhatsApp SIM App herunter, die Du sowohl im App Store, als auch bei Google Play finden kannst.
  2. Öffne die App und klicke oben rechts auf den Schriftzug “SIM freischalten”.
  3. Wähle nun die Auswahlmöglichkeit “Video-Chat” aus.
  4. Du erhältst nun eine Vorgangsnummer, die in die App übertragen werden muss.
  5. Nun wirst Du via Video-Chat mit einem Mitarbeiter verbunden, der Deinen Personalausweise sehen möchte.
  6. Halte den Ausweis nach der Aufforderung des Mitarbeiters einfach gut sichtbar in die Frontkamera des Handys.
  7. Nach dem erfolgreichen Abgleich mit Deinen zuvor eingegebenen Daten wird Deine SIM-Karte freigeschaltet.

POSTIDENT-Verfahren in Deiner Postfiliale

Wenn Du keine Webcam hast oder dich einfach ungern vor einer solchen zeigst, kannst Du Deine WhatsApp SIM Karte auch einfach in einer Postfiliale Deiner Wahl freischalten lassen. Auch das funktioniert ganz einfach:

  1. Wähle nach der Eingabe Deiner persönlichen Daten die Auswahlmöglichkeit “POSTIDENT-Verfahren” aus.
  2. Dir wird nun ein POSTIDENT-Coupon angezeigt, den Du Dir ausdrucken musst.
  3. Zeige den Coupon und Deinen Ausweis am Schalter einer Postfiliale vor.
  4. Deine SIM-Karte wird nun schnellstmöglich freigeschaltet – Du wirst hierüber per E-Mail informiert.

Kann ich mich auch ohne Personalausweis identifizieren?

Wenn Du keinen Personalausweis besitzt (beispielsweise, weil Du kein deutscher Staatsbürger bist), kannst Du Dich auch mit Deinem Reisepass ausweisen. Beim POSTIDENT-Verfahren kannst Du Dich darüber hinaus auch mit Deinem Führerschein oder einem elektronischen Aufenthaltstitel ausweisen. Ferner ist natürlich auch eine Identifizierung durch einen vorläufigen Personalausweis bzw. durch einen vorläufigen Reisepass möglich.


Das könnte Dich auch interessieren:

Hat Dir der Artikel geholfen? Wie sind deine Erfahrungen mit der Freischaltung, Aktivierung und Registrierung der WhatsApp SIM? Gab es Probleme oder Herausforderungen? Schreib uns in die Kommentare

WhatsApp SIM freischalten, aktivieren und registrieren – so klappt’s
3.3 (66.67%) 3 Bewertung[en]

Kommentar abgeben