congstar Prepaid SIM Karte freischalten & aktivieren

So funktioniert die Registrierung

congstar prepaid RegistrierungDu hast eine congstar Prepaid-SIM-Karte erworben und kannst es gar nicht mehr abwarten mit ihr zu telefonieren und im Internet zu surfen?

Dann musst Du sie eigentlich nur noch freischalten. Wie die Registrierung bzw. Ligitimation bei congstar funktioniert und welche Möglichkeiten Du hast, verraten wir Dir in diesem Beitrag.

Prepaid-Legitimation – was ist das?

Vielleicht hast Du bereits vor einiger Zeit eine Prepaid-SIM-Karte besessen und wunderst Dich nun darüber, was genau eine Legitimation ist.

Tatsächlich genügte es vor gar nicht allzu langer Zeit, beim Kauf einer Prepaid-Karte seine Personalien anzugeben – überprüft wurden dieser jedoch in der Regel nicht.

Doch seit auch immer mehr Terroristen und Kriminelle die Vorzüge einer solchen anonymen Möglichkeit der Kommunikation für sich entdeckt haben, hat sich einiges geändert: Seit dem 1. Juli 2017 gilt daher das sogenannte Anti-Terror-Gesetz, welches die Anbieter von Prepaid-Karten verpflichtet, die Identität ihrer Käufer mithilfe eines Ausweisdokumentes zu kontrollieren – die sogenannte Legitimation.

Welche Verfahren wendet congstar zur Freischaltung an?

Congstar wendet bei der Freischaltung seiner Prepaid-Karten zwei unterschiedliche Methoden an: Das sehr bequeme VideoIdent-Verfahren und das alternative PostIdent-Verfahren. Hier verraten wir Dir, was genau sich dahinter verbirgt.

Schritt 1: Die Freischaltung Deiner congstar Prepaid-Karte

Unabhängig davon, für welches der beiden Verfahren Du Dich letztendlich entscheidest: Vorab musst Du Deine Prepaid-Karte erst einmal freischalten lassen. Das ist jedoch alles andere als kompliziert. Gehe einfach wie folgt vor:
congstar Prepaid SIM Karte freischalten

  1. Besuche die Internetseite https://www.congstar.de/prepaid/sim-karte-freischalten/
  2. Wähle aus, ob Du Deine Karte online bzw. via Hotline oder in einem Geschäft erworben hast.
  3. Gebe im darauffolgenden Feld Deine Handynummer und die PUK ein – beide Daten findest Du in dem Infobrief, der beim Kauf Deiner congstar-Karte mitgeliefert wird.
  4. Trage nun Deine persönlichen Daten ein, kontrolliere diese abschließend gründlich und klicke auf “Absenden”.
  5. Fertig – es kann nun einige Minuten dauern, bis die SIM-Karte freigeschaltet wird. Tatsächlich nutzen kannst Du Sie allerdings erst nach einer erfolgreichen Durchführung des VideoIdent- oder PostIdent.Verfahrens.

Das VideoIdent-Verfahren

Hinter dem VideoIdent-Verfahren verbirgt sich eine besonders einfache Möglichkeit, um Dich zu identifizieren, da sich diese bequem online durchführen lässt. Du benötigst lediglich einen PC mit einer Webcam und Lautsprechern oder ein Smartphone mit einer Frontkamera. Und so funktioniert’s:

  1. Entscheide dich während der Registrierung für die Auswahl “VideoIdent”.
  2. Nachdem das VideoIdent-Verfahren gestartet wurde, wirst Du via Videoanruf mit einem Mitarbeiter verbunden, der Deinen Personalausweis (oder einen alternativen Reisepass) sehen möchte. Halte das Ausweisdokument einfach gut sichtbar in die Kamera, bis Dir der Mitarbeiter sein OK gegeben hat.
  3. Das war es schon! Deine SIM-Karte wird nun binnen weniger Minuten freigeschaltet.

Übrigens: Wenn Du gerade keine Zeit hast und das VideoIdent-Verfahren erst später durchführen möchtest, erhältst Du einen Link an Deine E-Mail-Adresse, der Dich direkt zur Legitimation führt. Einen solchen Link erhältst Du übrigens auch, wenn Du Deine Karte über einen Anruf bei der congstar Hotline freischalten lässt.

Das PostIdent-Verfahren

Wenn Du keine Webcam oder ein Handy mit Frontkamera besitzt oder Dich einfach nicht vor der Webcam zeigen magst, kannst Du alternativ auch das PostIdent-Verfahren auswählen:

  1. Entscheide dich während der Registrierung für die Auswahl “PostIdent”.
  2. Dir wird nun ein Post-Coupon angezeigt, den Du ausdrucken musst.
  3. Gehe mit dem besagten Coupon und Deinem Personalausweis zu einer Post-Filiale deiner Wahl.
  4. Zeige beide Dokumente am Schalter vor.
  5. Deine congstar Prepaid-Karte wird unmittelbar nach der Bestätigung durch den Post-Mitarbeiter freigeschaltet.

Wenn es dennoch ein Problem bei der Freischaltung Deiner congstar Prepaid-Karte geben sollte, steht dir das congstar Team täglich zwischen 6.00 und 21.00 Uhr telefonisch unter der Nummer 01806 32 44 44 zur Verfügung. Ein Anruf aus dem Deutschen Festnetz kostet 20 Cent pro Verbindung, bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz fallen 60 Cent pro Verbindung an.


Das könnte Dich auch interessieren:

Hat Dir der Artikel geholfen? Wie sind deine Erfahrungen mit der Aktivierung der congstar Prepaid-Karte? Gab es Probleme? Schreib uns in die Kommentare

[kkstarratings]

Kommentar abgeben