WhatsApp SIM mit Guthaben aufladen: Diese 7 Möglichkeiten gibt es

whatsappsimWhatsApp SIM ist der ideale Prepaid-Tarif für alle Vielchatter.

Doch wie genau kann man bei diesem Anbieter eigentlich sein Guthaben aufladen?

Wir verraten Dir, welche Möglichkeiten Dir hierfür zur Auswahl stehen.


Aufladen per Guthabenkarte

Besonders bequem lässt sich Dein WhatsApp SIM Guthaben mithilfe einer klassischen Aufladekarte aufladen. Eine solche kannst Du in zahlreichen Geschäften an der Kasse, aber auch an vielen Tankstellen erwerben. Alternativ kannst Du aber auch einfach eine Guthabenkarte von E-Plus o2 kaufen, da WhatsApp SIM über das Netz von Telefonica läuft.

Nach dem Erwerb einer Guthabenkarte gibt es mehrere Möglichkeiten, Dein Guthaben aufzuladen:

Aufladen per Tasteneingabe

  1. Schnappe Dir Dein Handy und gebe die Tastenkombination *104*, gefolgt von der Aufladenummer und # ein.
  2. Bestätige die Eingabe durch einen Druck auf das Anrufen-Symbol.
  3. Dein Guthaben wird Dir nun sofort gutgeschrieben.

Beispiel für die Eingabe: *104*Aufladenummer#

Aufladen über die Kontohotline

  1. Rufe mit Deinem Handy die kostenlose Rufnummer 1155 an.
  2. Drücke im nun folgenden Auswahlmenü die Taste 2.
  3. Gebe Deine 16-stellige Aufladenummer ein und bestätige die Eingabe mit #
  4. Bestätige die nun angesagte Aufladenummer mit der Taste 1.

Online-Aufladung

Ebenfalls sehr bequem lässt sich Dein WhatsApp SIM Guthaben online aufladen. Hierfür musst Du Dich lediglich mit Deinen persönlichen Daten auf der Seite von WhatsApp SIM einloggen.

  1. Besuche die Internetseite https://kundenportal.whatsappsim.de/de
  2. Logge Dich mit Deinen persönlichen Zugangsdaten ein.
  3. Hinterlege einmalig Deine Bankdaten, damit zukünftige Aufladungen direkt von Deinem Konto abgebucht werden.
  4. Wähle den gewünschten Aufladebetrag aus und bestätige die Auswahl.

Aufladen per App

Alternativ kannst Du Dein Guthaben auch über die WhatsApp SIM App aufladen – diese steht Dir kostenlos im App Store von Apple sowie im Google Play Store zur Verfügung.

Die Vorgehensweise ist im Grunde genommen mit der zuvor beschrieben Online-Aufladung identisch: Hinterlege innerhalb der App einmalig Deine Bankdaten und wähle im Anschluss daran einen bevorzugten Aufladebetrag aus – dieser wird Dir anschließend gutgeschrieben und von Deinem Bankkonto abgebucht.

Automatisches Aufladen per SMS

Wenn Du Deine Bankdaten bereits online oder über die App hinterlegt hast, kannst Du Dein Guthaben fortan auch direkt per SMS aufladen: Sende hierfür einfach eine kostenlose SMS mit dem Inhalt “Aufladen” an die 25000. Der zuvor von Dir festgelegte Aufladebetrag wird Dir im Anschluss direkt gutgeschrieben und von Deinem Bankkonto abgebucht.

Online aufladen über Drittanbieter

Alternativ kannst Du Dein WhatsApp SIM Guthaben nicht nur über die offizielle Homepage von WhatsApp SIM. sondern auch über Drittanbieter aufladen. Ein empfehlenswerter Anbieter ist beispielsweise prelado.de.

  1. Besuche die Internetseite https://www.prelado.de/de/guthaben-aufladen/WhatsApp_SIM
  2. Wähle den gewünschten Aufladebetrag (15, 20, 30, 50 Euro) aus.
  3. Gebe Deine Handynummer zwei Mal ein.
  4. Wähle Deine bevorzugte Zahlungsart aus – u.a. PayPal, Giropay oder Sofortüberweisung

Aufladen über den Bankautomaten

Wenn Du Kunde der Sparkasse, der Deutschen Bank oder der Volksbank-Raiffeisenbank bist, kannst Du Dein Guthaben auch direkt am Bankautomaten aufladen – allerdings nur über eine Aufladung via E-Plus oder o2.

Und so funktioniert es:

  1. Führe Deine Bankkarte in das SB-Terminal ein.
  2. Wähle den Menüpunkt “Handy aufladen” aus.
  3. Wähle den passenden Mobilfunkprovider (E-Plus oder o2) aus.
  4. Wähle den gewünschten Aufladebetrag aus.
  5. Gebe Deine Bank-Geheimnummer ein.
  6. Gebe Deine Handynummer zwei Mal ein.
  7. Dein Guthaben wird Dir nach der Bestätigung sofort aufgeladen und von Deinem Bankkonto abgebucht.

Aufladen im Ausland

Wenn Du Dich im Ausland befindest, ist eine Aufladung über die Rufnummer 1155 nicht zwangsläufig kostenlos. Daher empfiehlt es sich, Dein Guthaben bevorzugt online aufzuladen – beispielsweise über die Homepage von WhatsApp SIM oder über die Homepage eines Drittanbieters. Verwende hierfür am besten das WLAN in Deinem Hotel oder in einem nahegelegenen Internetcafe.

So kannst Du prüfen, ob die Aufladung erfolgreich war

Um zu überprüfen, ob Deine Aufladung erfolgreich war, gebe einfach die Tastenkombination *100# auf Deinem Handy ein und bestätige die Eingabe mit einem Druck auf das Anrufen-Symbol. Alternativ kannst Du Dein aktuelles Guthaben aber auch jederzeit unter der kostenlosen Rufnummer 1155 abfragen.


Das könnte Dich auch interessieren:

Hat Dir der Artikel geholfen? Wie sind deine Erfahrungen mit Aufladung bei der WhatsApp SIM? Gab es Probleme? Schreib uns in die Kommentare

WhatsApp SIM mit Guthaben aufladen: Diese 7 Möglichkeiten gibt es
3.6 (72.5%) 8 Bewertung[en]

3 Kommentare

  1. Alabaster 23. April 2018
  2. handykarten-check.de 30. April 2018
  3. Cate 10. August 2018

Kommentar abgeben