Lidl connect Guthaben aufladen

Du bist Besitzer einer LIDL Connect Prepaid Karte und hast soeben festgestellt, dass es höchste Zeit ist, Dein Guthaben aufzuladen?

Dann bist Du auf dieser Seite genau richtig, denn im folgenden Artikel verraten wir Dir, welche fünf Möglichkeiten Dir hierfür zur Auswahl stehen.


Mit Guthabenkarte aufladen

Besonders einfach kannst Du Dein LIDL Connect Guthaben mithilfe einer LIDL Guthabenkarte aufladen. Eine solche Karte erhältst Du deutschlandweit in jeder LIDL-Filiale direkt an der Kasse – wahlweise zu einem Wert von 5, 15 oder 30 Euro. Nach dem Kauf einer solchen Karte gehst Du wie folgt vor:

  1. Schnapp Dir Dein Smartphone und gib dort die Tastenkombination *100*Aufladenummer# ein.
  2. Bestätige Deine Eingabe mit der Anrufen-Taste.
  3. Dein Guthaben wird Dir sofort gutgeschrieben, sodass Du direkt telefonieren und simsen kannst.

Der Vorteil bei einer Aufladung via Guthabenkarte liegt in der Tatsache, dass Du keinerlei weitere Daten, wie etwa Deine Bankdaten angeben musst und Dein neues Guthaben somit gänzlich anonym kaufen kannst – etwa auch für einen Freund.

Über externe Anbieter online aufladen

Wenn der LIDL-Markt um die Ecke bereits geschlossen hat, kannst Du Dein Guthaben auch bequem online über einen externen Anbieter aufladen – etwa bei utransto.com. Und so funktioniert es:

  1. Besuche die Internetseite https://www.utransto.com/de/country/germany/operator/lidl-connect
  2. Wähle Deinen bevorzugten Aufladebetrag (15, 20 oder 50 Euro) aus.
  3. Gebe Deine Handynummer zwei Mal ein.
  4. Wähle Deine bevorzugte Zahlungsart aus (u.a. PayPal, Giropay, Kreditkarte).
  5. Bestätige den Kauf. Dein Guthaben wird Dir sofort gutgeschrieben.

Über das Mein LIDL Connect Kundenkonto aufladen

Alternativ kannst Du Dein Guthaben auch über das Mein LIDL Connect Kundenkonto aufladen. Hierfür musst du einmalig Deine Bankdaten hinterlegen, um somit eine Aufladung per Bankeinzug zu ermöglichen. Nach der Eingabe Deiner Daten kannst Du jederzeit auswählen, ob Du Dein Konto mit 5, 15 oder 30 Euro aufladen möchtest.

Das Mein LIDL Connect Kundenkonto erreichst Du unter https://kundenkonto.lidl-connect.de/

Automatisch aufladen lassen

Ebenfalls im Mein LIDL Connect Kundenkonto hast Du die Möglichkeit, Dich für eine automatische Guthabenaufladung zu entscheiden: Wähle hierfür einfach die passende Einstellung in Deinem Kundenkonto aus, sodass Dein Guthaben automatisch aufgeladen wird, wenn das aktuelle Guthaben unter einen bestimmten Wert sinkt – die Abbuchung erfolgt ebenfalls von Deinem Bankkonto oder alternativ von Deiner Kreditkarte.

Über die LIDL Connect App aufladen

Du kannst Dein Guthaben auch bequem über die LIDL Connect App aufladen, die Du Dir kostenlos im App Store und bei Google Play herunterladen kannst.

LIDL Prepaid Guthaben über die App aufladen

Die Vorgehensweise ist hierbei dieselbe, wie bei einer Aufladung über das Mein LIDL Connect Kundenkonto: Einfach einmalig Deine Bankdaten hinterlegen und anschließend Deinen Wunschbetrag aufladen.

Im Ausland aufladen

Wenn Du Dich im Ausland befindest, ist eine Aufladung Deines LIDL Guthabens über eine Guthabenkarte nicht möglich. Nutze stattdessen einfach das WLAN in Deinem Hotel oder in einem nahegelegenen Internetcafe, um Dein Guthaben ganz bequem online aufzuladen – wahlweise über die LIDL Connect App, das Mein LIDL Connect Kundenkonto oder utransto.com.


Das könnte Dich auch interessieren:


Hat Dir der Artikel geholfen? Wie sind deine Erfahrungen mit der Aufladung der LIDL Connect Prepaid Karte? Welche Variante bevorzugst Du? Gab es bisher Probleme? Schreib uns in die Kommentare

8 Kommentare zu „LIDL Connect Prepaid Karte mit Guthaben aufladen – so geht’s“

  1. Ich bin nun schon 1 Stunde dabei und versuche erfolglos mein Handy bei Lidl Connect auf zuladen und die wollen die 15 €nicht annehmen .Und ich habe meiner Frau noch geraten doch Lidlconnect zunehmen.Allmählich glaube ich Lidl ist nicht mehr der Lidl den ich kenne.Der war gut.

  2. Tja – für die LIDL-PrePaid-Kunden ists nicht ganz einfach durchzublicken, wann und wo LIDL von O2 auf Vodafone gewechselt hat. Genau darin besteht bei Bestandskunden dann beim Aufladen das Problem.

    Und das hier sollte hier in diesen BLOG auch noch FETT GEDRUCKT erwähnt werden:
    1. LIDL-Aktivierung geht NUR noch mit zusätzlicher, umständlicher VIDEO-Ident-Aktivierung.
    Dabei sind alle iPhone-Nutzer dann gekniffen, die mit älteren iPhones leben möchten. Denn diese PostID-APP verlangt immer das neueste IOS. (Was viele auf älteren iPhones gar nicht “lieben”).
    2. Mindestens 1x im Jahr nach der Aktivierung MUSS ein abgehender Anruf getätigt werden. Sonst deaktiviert LIDL die Karte.
    3. UND ZUSÄTZLICH muss mindestens 1x im Jahr eine Guthabenaufladung erfolgen. Sonst deaktiviert LIDL auch so die Karte.

    Ergo 1: Diese Karte kostet pro Jahr 5 Euro „Nutzungsgebühr“
    Ergo 2: NIE mehr als 5 Euro aufladen!

  3. Halo Florian,
    ich habe eine SIM-Kafte von LiDL von 4 Monate eingekauft, und jetzt möchte ich das per App (LiDL-CONNECT)aufladen, abe leider habe ich das Passwort vergessen.
    Was soll ich tun?
    Danke dir

  4. Bei Lidl Connect können im Vodafone Netz auch die klassischen Callnow Karten benutzt werden. Ich nutze Lidl Connect selber von daher die Erfahrung.

  5. Der von Euch genannte Anbieter Prelado scheint nicht mehr zu existieren. Seit mehreren Wochen ist er im Wartungsmodus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top